Home / Testberichte / Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine

Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine

Einhell BT-BD-401
Bei einem Gewicht von nur 15,5 Kilogramm ist die Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine ein kleiner Alleskönner. Besonders die stufenlose Höhenverstellung ist im Check sehr positiv aufgefallen. Doch es gab auch Punktabzüge, da eine präzise Arbeitsweise, wie sie der Profi wünscht, mit diesem Gerät zum Teil nicht möglich war. Dennoch hat sich diese Tischbohrmaschine im Check durch die Bank weg gut geschlagen, was wir nachfolgend aufzeigen möchten.

Preis ansehen

Die wichtigsten Funktionen in der Übersicht

  • Gewicht: 15,5 kg
  • Gewicht inklusive der Verpackung: 17 kg
  • Abmessungen: 43 x 19 x 59 cm (H/B/L)
  • Leistung: 350 Watt
  • Tischhöhe stufenlos verstellbar

Die Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine im Vergleich

Einhell BT-BD-401 Schraubkopf
Bohrkopf der Einhell BT-BD-401
Während die technische Ausstattung dieser Säulenbohrmaschine viel Gutes verspricht, müssen wir leider die etwas wacklige und wenig robuste Verarbeitung des Geräts bemängeln. Mit seiner einfachen Montage sorgt die Einhell BT-BD 401 Bohrmaschine jedoch dafür, dass sie auch von Laien ohne Probleme in Betrieb genommen werden kann. Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten bei der Drehzahl stellen gleichzeitig sicher, dass unterschiedlichste Materialien mit dieser Säulenbohrmaschine bearbeitet werden können. Auch Aluminium stellt für die Einhell BT-BD 401 Tischbohrmaschine keine wirkliche Herausforderung dar. Der sehr schnelle Bohrfortschritt dürfte jedoch ein Problem für so manchen Heimwerker darstellen. Im Übrigen lässt sich der Gangwechsel nur mühsam vollziehen und die mangelnde Präzision sorgt dafür, dass dieses Gerät für einen echten Profi eher ungeeignet ist. Für den gelegentlichen Gebrauch durch einen Hobbyhandwerker, der keine Probleme mit dem schnellen Bohrfortschritt hat, ist das Gerät jedoch ausreichend.

Die Vorteile im Überblick

Einhell BT-BD-401 Zoom

  • Inklusive Zahnkranzbohrfutter
  • Griffe hochwertig gummiert
  • Stabiler Standfuß inklusive Basisplatte
  • Späneschutz klappbar
  • Mit Not-Ein-/ Aus-Schalter
  • Der Tiefenanschlag lässt sich einstellen
  • Der Bohrtisch ist neig- und schwenkbar
  • Die Drehzahlabstufung bietet fünf Einstellungsmöglichkeiten
  • Die Bohrspindel wurde kugelgelagert verarbeitet

Die Nachteile im Überblick

  • Zu viel Spiel bei der Spindel
  • Die Bohrungen verlaufen zu schnell und können dadurch unpräzise werden
  • Rundlauf des Bohrers nicht zu 100% zentriert

Die technischen Daten

Einhell BT-BD-401 Maße
Maße der Einhell BT-BD-401
Die Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine kann mit einer Leistung von 350 Watt sowie einem verhältnismäßig niedrigen Preis glänzen. Allerdings ist der Motor dieses Geräts für den Laien fast zu leistungsstark. Denn dadurch, dass die Bohrungen sehr schnell verlaufen, wird nur ein echter Fachmann ein wirklich präzises Ergebnis mit diesem Gerät erzielen können. Die Spindeldrehzahl lässt sich von 580 min/-1 bis – 2650 min/-1 in fünf Stufen verstellen und lässt dem Benutzer damit viel Spielraum. Auch die Neigung des Bohrtisches von -45° bis +45° für den Heimwerker in der Praxis sehr praktisch. Die maximale Bohrtiefe liegt bei 50 Millimetern, während der Bohrerdurchmesser 1,5 bis 13 Millimeter betragen sollte. In Bezug auf die Ausstattungsmerkmale hat diese Tischbohrmaschine zum kleinen Preis also viel zu bieten.

Fazit zur Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine

Einhell BT-BD-401 Auflagefläche
Auflagefläche der Einhell BT-BD-401
Wenn es um gröbere Arbeiten geht, ist die Standbohrmaschine der Firma Einhell für alle Hobbyhandwerker vor allem dank ihres günstigen Preises zu empfehlen. Präzise Arbeiten können mit diesem Gerät jedoch nur schwer bis gar nicht ausgeführt werden. Die vielen Ausstattungsmerkmale sowie die schnelle Bohrleistung sind jedoch zwei Pluspunkte für diese Säulenbohrmaschine, die sich in unserem Vergleich mit der Note 3,7 alles in allem gut geschlagen hat.
 

Nutzerstimmen zur Einhell BT-BD 401

  • „Gute Standbohrmaschine für wenig Geld.“
  • „Günstiger Preis, aber nicht führ größere Bohrungen geeignet.“
  • „Preis-Leistung stimmt.“
  • „Super Produkt – wirklich empfehlenswert.“
  • weitere Kundenmeinungen
Bei Amazon ansehen
Bei einem Gewicht von nur 15,5 Kilogramm ist die Einhell BT-BD 401 Säulenbohrmaschine ein kleiner Alleskönner. Besonders die stufenlose Höhenverstellung ist im Check sehr positiv aufgefallen. Doch es gab auch Punktabzüge, da eine präzise Arbeitsweise, wie sie der Profi wünscht, mit diesem Gerät zum Teil nicht möglich war. Dennoch hat…
Verarbeitung
Ausstattung
Handhabung
Qualität
Preis/Leistung

Im unteren Preissegment eine gute Standbohrmaschine.